Die Sprach- und Klangumwelt von Netzwerkgemeinschaften ist verantwortlich für das Misslingen transkultureller sozialer Interaktionen. Sie spiegelt die Parallelität von Kontakten und die Bildung vorübergehender Beziehungen zwischen uns wider. Do You Read Me? transferiert die Soundscape eines visuell geprägten online Netzwerks in die 360°-Umgebung eines künstlerischen Full-Dome-Films

The sonic arrangement of network communities is responsible for errors in virtual social interactions between cultures. It reflects the simultaneity of contacts and the formation of temporary relationships. Do You Read Me? is an abstraction in full-dome film of the soundscape of a visual dominated online network.